Konfiguration eines Events

Auf der Registerkarte "Configuration" ihrer Cockpit-Veranstaltung können sie mehrere Parameter konfigurieren:

Im Untermenü "Video Call" können Einstellungen bezüglich der Auswahl des Servers sowie die Chat-Funktion innerhalb eines Video-Calls ein- bzw. ausschalten

Im Untermenü "Settings" können folgende Einstellungen vorgenommen werden:
Raumerstellung durch Teilnehmer bzw. "Rooms creation by attendees": Legen sie fest, ob ihre Teilnehmer Räume erstellen dürfen oder ob dies nur für die Gastgeber möglich ist. Wenn dies deaktiviert ist, können sie ihren Gastgebern trotzdem erlauben, Räume in einer einzelnen Kategorie zu erstellen, indem Sie dies in der Kategorie selbst aktivieren.

Erstellung von Umfragen zulassen bzw. "Allow creation of polls": Genau wie bei den Räumen können sie die Erstellung von Umfragen durch Iire Teilnehmer zulassen oder verweigern.

Vorherige Umfragen anzeigen bzw. "View previous polls": Wenn sie die vorherigen Umfragen für Ihre Teilnehmer ausblenden möchten, können sie diese Einstellung deaktivieren.

Unterhaltungen zulassen bzw. "Allow conversations": sie können steuern, ob ihre Teilnehmer eine Unterhaltung beginnen dürfen oder nicht, indem sie diese Einstellung aktivieren/deaktivieren.

Beitritt zu Räumen erlauben bzw. "Allow joining rooms": Wenn sie möchten, können sie verhindern, dass ihre Teilnehmer direkt Räumen beitreten und genau kontrollieren, in welchen Räumen sie sich befinden, indem Sie diese Funktion deaktivieren und die Funktion "Teilnehmer verwalten" verwenden.

Zeige Anzahl der Teilnehmer:innen bzw. "Show number of attendees": Sie können die Anzeige der Anzahl der auf der Hauptbühne oder dem Networking-Bereich befindlichen Teilnehmer:innen sowie der Gesamtzahl aller Teilnehmer:innen ein- bzw. ausschalten.

Anwesenheitsschalter anzeigen bzw. "": Standardmäßig stehen Teilnehmer nur dann für das Netzwerk zur Verfügung, wenn sie den Netzwerkbereich explizit betreten, so dass in diesem Fall kein Anwesenheitsschalter oben rechts verfügbar ist. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können Teilnehmer ihre Präsenzverfügbarkeit direkt in der oberen Leiste umschalten und Anrufe von anderen Teilnehmern entgegennehmen, ohne dass sie sich im Netzwerkbereich befinden müssen. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie möchten, dass Ihre Teilnehmer Gespräche mit anderen beginnen, die Einstellung "Gespräche zulassen" ebenfalls aktiviert sein muss.

Anzahl der Teilnehmer anzeigen: Wenn sie diese Einstellung deaktivieren, können sie alle Hinweise auf die Anzahl der Teilnehmer in den einzelnen Seitenfenstern ausblenden.

Tutorial zum Einstieg anzeigen bzw. "Show onboarding tutorial": Ein- und ausschalten des Tutorials, welches im Anschluss an den Eintritt in die Veranstaltung angezeigt wird, und Schritt für Schritt die einzelnen Funktionen der Oberfläche kurz beschreibt

Im Untermenü "Support Chat" kann nach Aktivierung ein eigener Hilfe-Chat eingebunden werden. Andernfalls (also im deaktivierten Zustand) greift der hauseigene Hilfe-Chat.

Im Untermenü "Lobby area" kann eine eigene Lobby in Form einer URL oder eine gewünschte Beschreibung der Lobby eingefügt werden.

Im Untermenü "Networking area" kann ein eigener Bereich für das Networking in Form einer URL eingebunden werden

Im Untermenü "Polls" können eigene Umfragen über einzubettende Drittanbieter wie Sli.do oder Mentimeter.com über entsprechende URL's eingefügt werden

Im Untermenü "Reactions on calls and streams" kann eine Reaktionsleiste aktiviert bzw. deaktiviert werden, welche eine klickbare Leiste in Video-Calls und Livestreams einblendet um eine Reihe an Emotionen in Form eines durch das Bild aufsteigendes Reaktionssymbols zum Ausdruck zu bringen. Diese Funktion befindet sich zur Zeit in der Beta-Version.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!